Kunst im Palais

Sonderausstellung "L A N D S C H A F T - unterwegs zwischen Hohenzieritz und Kap Arkona"

Malerei und Zeichnung von Karin Camara 

 

Die Ausstellung „Landschaft zwischen Hohenzieritz und Kap Arkona“ zeigt Arbeiten auf Papier und Leinwand, die alle direkt draußen vor Ort in der Landschaft Mecklenburgs und der Ostseeküste entstanden sind. Über die Jahre haben sich Lieblingsplätze herauskristallisiert, die, wie z.B. die sanften Hügel rund um Hohenzieritz, den weiten Blick in die Landschaft öffnen. Manchmal ist es der Horizont, der die wichtigste grafische Linie bildet, ein anderes Mal die hervortretende Struktur einzelner, sich in den Vordergrund drängender Blätter, Blüten oder Äste und Stämme. Die Farbe reduziert sich oft auf die Wahrnehmung des ersten Eindruckes und überzieht dann schließlich das gesamte Motiv – so wird z.B. Gelb der Blütenwiese zum Gelb des Oben und Unten, des Himmels und der Erde.

Im Rahmen der interaktiven Erlebnisausstellung, rund um drei mecklenburgische Prinzessinnen, die einst zu bedeutenden Königinnen wurden, ist die Sonderausstellung bis 31.03.2024 zu besichtigen.

Im 3 Königinnen Palais wurden bereits Sonderausstellungen folgender Künstler präsentiert:

- Romuald Wisniewski mehr erfahren
- Arkadiusz Wesołowski mehr erfahren
- Steffen Böttcher mehr erfahren
- Hartwig K. Neuwald mehr erfahren
- Susanne Feldt mehr erfahren
- 1890. Leinen los - Mr. Doughty legt ab.
- Grit Rodenhagen mehr erfahren
- Gerd Frick mehr erfahren
- Uwe Maroske 
- Kerstin Zegenhagen www.kerstin-zegenhagen.de
- Daniela F. Lührs www.daniela-lueers.de
- Anke Fabian: www.anke-fabian.com
- Holger Tange: www.tange-photo.de
- Peter Cange
- Susanne Haal

 

Cookie Einwilligung